Artikel zum Thema Mietrecht

Die schwierige Räumungsvollstreckung

Nach einem Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 14.08.2008, Aktenzeichen I ZB 39/08 hat der Bundesgerichtshof nochmals seine Rechtsprechung bestätigt, wonach die Zwangsvollstreckung aus einem Räumungstitel nicht betrieben werden darf, wenn ein Dritter, der weder in diesem Titel genannt noch in der beigefügten Vollstreckungsklausel namentlich bezeichnet ist, im Besitz der Mietsache ist. Das Gericht hatte darüber zu befinden, ob ein Gläubiger die Zwangsvollstreckung gegen die im Urteil benannten S… weiterlesen…