Portrait Michael Raden

Michael Raden

Zur Person

Geboren 1951 in Berlin. Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Referendar in Offenburg, Wolfach und Freiburg. Seit 1979 Ernennung zum Richter, zunächst am Verwaltungsgericht Stuttgart. 1988 bis 1991 Abordnung zum Bundesverfassungsgericht. 1994 bis 2017 Richter am Sächsischen Oberverwaltungsgericht in Bautzen, seit 2000 Vorsitzender Richter des 5. Senats. Seit 2019 Rechtsanwalt.